Marcel Hacker - Alle Erfolge im √úberblick

2015
2. Platz Gesamtweltcup (Zweier)
Eurpameister im Zweier
4.Patz Weltmeisterschaft


2014
5. Platz WM Amsterdam
3. Platz WC Luzern
2. Platz EM Belgrad

1. Platz Köln Fühlingen - Deutsche Kleinboot Meisterschaft (zum 9. Mal Meister der Deutschen)

2013
3. Platz WM Chungju
2. Platz WC Luzern
4. Platz WC Eton
2. Platz EM Sevilla
1. Platz Internationale Hügelregatta Essen / Einer
2. Platz Internationale Hügelregatta Essen / Doppelvierer
1. Platz DRV Kleinbootmeisterschaft (zum 8. Mal Meister der Deutschen)
2. Platz Leipziger Frühjahrslangstrecke

2012

6. Platz Olympische Spiele in London
1. Platz WC München
5. Platz WC Luzern
1. Platz Leipziger Frühjahrslangstrecke

2011

2. Platz Weltcup München
1. Platz Deutsche Meisterschaft (zum 7. Mal Meister von Deutschland)
1. Platz Intern. Regatta Essen/Einer
persönliche Bestzeit beim 2000 m Ergotest in Leipzig (5:52,4 min)
1. Platz Leipziger Frühjahrslangstrecke

2010
2. Platz Weltcup München
3. Platz Weltcup Bled
1. Platz Intern. Regatta Duisburg/Einer
1. Platz Intern. Regatta Duisburg/Dopelvierer
1. Platz Deutsche Kleinbootmeisterschaft/Einer

2009
1. Platz Langstrecke Leipzig
1. Platz Deutsche Kleinbootmeisterschaft/Einer
5. Platz Weltcup München (4x)
1. Platz Weltcup Luzern (4x)
3. Platz WM Poznan (4x)

2008
2. Platz Langstrecke Leipzig
1. Platz Deutsche Kleinbootmeisterschaft/Einer
1. Platz Intern. Regatta Duisburg/Einer
1. Platz Intern. Regatta Duisburg/Dopelvierer
4. Platz Weltcup München
7. Platz Olympische Spiele Peking

2007
1. Platz Internationale Regatta Essen
3. Platz Weltcup Linz
3. Platz Weltcup Amsterdam
5. Platz WM München

2006
1. Platz Intern. Regatta Duisburg/Einer
1. Platz Intern. Regatta Duisburg/Dopelvierer
2. Platz Weltcup München
3. Platz Weltcup Poznan
2. Platz WM Eton/Großbritanien

2005
2. Platz Weltcup Eton
4. Platz Weltcup Luzern
1. Platz Weltcup München
2. Platz  Gesamt-Weltcup
6. Platz   WM Gifu/Japan

2004   
1. Platz   Internationale Regatta Gent/Belgien
1. Platz   Internationale Regatta Gent/Belgien
2. Platz   Weltcup Poznan
2. Platz   Weltcup Luzern/Schweiz
1. Platz   Royal-Henley-Regatta
7. Platz   Olympische Spiele Athen
1. Platz   Langstrecke Dortmund national

2003   
1. Platz   Frühtest National Köln
1. Platz   Internationale Regatta Essen
1. Platz   Weltcup Mailand
1. Platz   Weltcup München
1. Platz   Weltcup Luzern/Schweiz
1. Platz  Gesamt-Weltcup       
2. Platz  WM Mailand
1. Platz   Langstrecke Dortmund National

2002   
1. Platz   Frühtest National Duisburg
1. Platz   Internationale Regatta Duisburg
1. Platz   Deutsche Meisterschaft Berlin-Grünau
1. Platz   Weltcup Hazewinkel/Belgien
1. Platz   Weltcup Luzern/Schweiz
1. Platz   Weltcup München
1. Platz  Gesamt-Weltcup
1. Platz  WM Sevilla/Spanien
1. Platz   Mercedes-Benz Sprints Champions London

2001   
1. Platz   Leistungsüberprüfung Köln
1. Platz   Internationale Regatta Köln
1. Platz   Internationale Regatta Köln
1. Platz   Deutsche Meisterschaft Köln
1.Platz   Weltcup Wien

2000   
1. Platz   Frühtest National Köln
1. Platz   Internationale Regatta Duisburg
3. Platz  Gesamt-Weltcup
3. Platz  Olympische Spiele Sydney 2000

1999   
1. Platz   Internationale Regatta Essen/Einer
4. Platz   Weltcup Hazewinkel/Einer
1. Platz   Deutsche Meisterschaft/Einer
1. Platz   Henley 150. Diamond Sculls/Einer
6. Platz   Weltcup Luzern/Einer
10. Platz   WM St. Catherines/Einer
Olympiaqualifikation Sydney 2000      
           
1998   
1. Platz   Deutsche Meisterschaft/Doppelvierer
2. Platz   Deutsche Meisterschaft/Doppelzweier
3. Platz   Weltcup Luzern/Doppelvierer
2. Platz  WM Köln/Doppelvierer

1997   
1. Platz Gesamt-Weltcup/Doppelvierer
2. Platz  WM Aiguebelette/Doppelvierer

1996   
2. Platz   Deutsche Meisterschaft/Doppelzweier
2. Platz   Nation Cup U23 Hazewinkel/Einer

1995   
1. Platz   Junioren-WM Poznan/Einer
                         
1994   
1. Platz   Junioren-WM München/Doppelvierer